Norwegisch lernen mit Lernvideos auf Youtube (Karin)

Dank Youtube braucht man zum Sprachenlernen nun nicht einmal mehr aus dem Haus. Auf dem Videoportal findet man viele kostenlose Lernvideos zum Thema Norwegisch lernen. Dieser Lerntipp ist nicht nur unheimlich praktisch, sondern auch kostenlos.

Kostenloser Tipp: Norwegisch lernen mit Lernvideos

Norwegisch lernen mit Lernvideos auf Youtube
Blick auf Alesund.

Wie bereits erwähnt gibt es auf Youtube viele Videos und Channel über die norwegische Sprache. Einen solchen Channel betreibt Karin. Karin ist gebürtige Norwegerin und hat viele kleine Norwegisch Lernvideos mit unterschiedlichsten Inhalten erstellt. Meiner Meinung nach gehören Karins Videos zu den derzeit am empfehlenswertesten Channels fürs Norwegisch lernen. Aber schaut selbst.

„Willst du Norwegisch lernen? Ich bin da, um es dir beizubringen. Ich kann dir Sachen erklären, die dir kein Textbuch beibringen kann. Ich kann dir die Aussprache zeigen oder dir sagen, wie man Buchstaben nicht ausspricht. Und ich kann dir zeigen wie die meisten Norweger ein Wort aussprechen, obwohl es nicht die richtige Aussprache ist. Auch das wird kein Textbuch schaffen. Ich habe Videos mit Sätzen, Wörter, Grammatik und ich habe Videos in denen ich einfach nur Norwegisch spreche und du mir zuhören kannst. Was auch immer der Grund ist weshalb du Norwegisch lernst, ich werde dir helfen.“

Natürlich ersetzen diese Videos keinen richtigen Norwegischkurs. Trotzdem sollte man sich die Lektionen anschauen, da sie Sprachgefühl vermitteln und Karin durch ihre symphatische Art und Weise auch schwierige Themen einfach und verständlich rüberbringt. Zum Beispiel gibt Karin Tipps und Tricks für eine gute Aussprache und hat die ein oder andere Information über die norwegische Sprache, die man so sicher noch nicht kannte.


Digital Marketing Agency
Anzeige


Norwegisch lernen mit Karin: Video 1 – Begrüßen und Vorstellen

In ihrem ersten Video erklärt Karin wie man sich in Norwegen begrüßt. Außerdem erfahrt ihr wie man sich selber vorstellt, wie man seinen Gesprächspartner nach seinem Namen und seinem Alter fragt und wie nach der Befindlichkeit fragt.


Norwegisch lernen mit Karin: Video 2 – Die Laute „Skj“, Kj“ und „rs“

Wie spricht man die norwegischen Wörter richtig aus? Es ist schwierig die Aussprache in Lautschrift zu erklären. Besser ist es einer Norwegerin zuzuhören. Karin hat sich in dem zweiten Teil ihrer Lernvideos die Laute „Skj“, „Kj,“ und „rs“ vorgenommen und erklärt anhand vieler Beispiele die korrekte Aussprache

Skjørt- Schört
Kino – Chino
Skole – Chole
Vær så god – Wäschego


Norwegisch lernen mit Karin: Video 3 – Die norwegischen Buchstaben å, æ und ø

Im norwegischen Alphabet gibt es drei Buchstaben, die wir im deutschen Alphabet nicht kennen.

Å / å
Æ / æ
Ø / ø

In ihrem dritten Lernvideo gibt Karin Beispiele für die Verwendung und Aussprache dieser der norwegischen Buchstaben.

Kleiner Tipp von mir: Wenn ihr auf eurer Tastatur norwegische Texte schreibt, findet ihr die norwegischen Buchstaben natürlich nicht. Anstatt jedesmal umständlich die Tastatur auf Norwegisch umzustellen, könnt ihr für auch Codes verwenden. Für das Å haltet ihr beispielsweise die Taste ALT gedrückt und gebt dann auf dem Nummernblock die Zahl 143 ein. Auf dem Bildschirm wird dann der Buchstabe Å eingefügt. Für die anderen norwegischen Buchstaben benutzt folgend Codes:

Alt 134 = å
Alt 143 = Å
Alt 145 = æ
Alt 146 = Æ
Alt 155 = ø
Alt 157 = Ø


Norwegisch lernen mit Karin: Video 4 – Die norwegischen Zahlen


Norwegisch lernen mit Karin: Video 5 – Die norwegischen Personalpronomen


Norwegisch lernen mit Karin: Video 6 – Die Farben auf Norwegisch


Digital Marketing Agency
Anzeige


Norwegisch lernen mit Karin: Video 7 – Norwegischer Slang


Hier kommt man direkt zu Karins Channel (Norwegisch lernen mit Lernvideos).

One thought on “Norwegisch lernen mit Lernvideos auf Youtube (Karin)

  • 20. Juni 2016 at 21:27
    Permalink

    ich empfehle www. penpaland.com finden sie ihr sprachpartner

    Reply

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *