Lernhilfe „Norwegische Grammatik“

norwegische grammatik
Das Nordkapp in Finnmark, Nordnorwegen

Zum Lernen einer Sprache gehört leider auch immer die Grammatik dazu. Wer die norwegische Grammatik nicht komplett und stur auswendig lernen kann oder will, kann sich mit einem Lernspicker helfen.

Der Onlineshop Lernkarten24, der sich aus skandinavische Lernmittel spezialisiert hat, bietet seinen Kunden einen solchen Lernspicker an. Den Teil Norwegische Grammatik dieses Lernspickers haben wir auf dieser Seite für euch zusammengestellt.

Außerdem könnt ihr den Spicker in unserem Downloadbereich herunterladen. Ausgedruckt passt der Lernspicker in jede Schultasche und unter jede Schreibtischunterlage.

Im Lernkarten24-Shop könnt ihr dieses praktische Nachschlagewerk laminiert kaufen. Hier gelangt ihr zum Shop


Personalpronomen

Subjektform Objektform Reflexive

Objektform

jeg meg meg
du deg deg
han ham/han seg
hun henne seg
den den seg
det det seg
vi oss oss
dere dere dere
de dem seg


Anzeige


Possessivpronomen (Eiendomspronomen)

jeg du han hun vi dere de
Maskulin min din hans hennes vår deres deres
Feminin mi di hans hennes vår deres deres
Neutrum mitt ditt hans hennes vårt deres deres
Plural mine dine hans hennes våre deres deres

 

z.B. bilen min, boka mi, huset mitt, flaskene mine


Substantive

Singular Plural
unbest. bestimmt unbest. bestimmt
Maskulin en bil bilen biler bilene
en avis avisen aviser avisene
Feminin ei bok boka bøker bøkene
ei flaske flaska flasker flaskene
Neutrum et problem problemet problemer problemene
et frimerke frimerket frimerker frimerkene
et brev brevet brev* brevene

*Einsilbige Neutra bekommen in der unbestimmten Pluralform keine Endung


Perfekt und Präteritum (Preteritum og Perfektum)

Präteritum

Präteritum wird verwendet, wenn der Zeitpunkt in der Vergangenheit benannt ist, bzw. eine Handlung angeschlossen ist. (z.B. i går, i forrige uke, i fjor)

Jeg reiste til USA i fjor.

Perfekt

Perfekt wird verwendet, wenn etwas in der Vergangenheit stattgefunden hat, aber der Zeitpunkt nicht genannt wird/bekannt ist. Das Ergebnis ist hier wichtig.

Jeg har vasket bilen.

Perfekt wird verwendet, wenn etwas in der Vergangenheit begonnen hat und immer noch andauert.

Jeg har arbeidet på sykehuset i mange år.


Adjektive I

Maskulin Frakken er… pen fin varm
Feminin Lua er… pen fin varm
Neutrum Skjørtet er… pent fint varmt
Plural Sokkene er… pene fine varme


Anzeige


Adjektive II (Komperativ + Superlativ)

Komperativ Superlativ

 

Die meisten Adjektive bekommen ein –ere im Komperativ und ein –est im Superlativ.
pen penere penest
lett lettere lettest
viktig viktigere viktigst
 

 

Adjektive, die auf –som und –lig enden, bekommen –st im Superlativ.

morsom morsommere morsomst
 

Unregelmäßige

liten mindre minst
stor større størst
god bedre best
mange flere flest
ille verre verst

Modalverben

Infinitiv Presens Präteritum deutsch
kunne kan kunne können, dürfen
ville vil ville wollen, werden
måtte måtte müssen, sollen
skulle skal skulle sollen, werden
burde bør burde sollte, müsste

Hinter einem Modalverb steht immer die Infinitivform eines Verbs.

Das Präteritum wird auch oft in Fragen als Höflichkeitsform gewählt.

z.B. Kunne du hjelpe meg?


Wichtige Adverbien

bald snart schnell fort
da, dann da schon allerede
da, dort der seitdem siden
dahin dit so (alt) så (gammel)
darum derfor so (wie) slik, sånn
eben nettopp sofort straks
fast nesten sonst ellers
ganz helt vorher før
genug nok wohl vel
hier her ziemlich nokså
immer alltid
jetzt
nachher etterpå
nicht ikke
niemals aldri
oft ofte

Wichtige Präpositionen

an ved, på, til ohne uten
auf seit siden
aus av, fra statt i stedet for
bei hos, ved über over
durch gjennom um om, omkring
für for unter under
gegen mot von av, fra
gegenüber ovenfor vor foran, før
hinter bak während under
in i, om wegen på grunn av
mit med zu til
nach etter, til zwischen gjennom
neben ved siden

Die Fragewörter

Was Hva
Wie viel Hvor mye
Welche/-r/-s Hilken/Hvilket/Hvilke
Wo Hvor
Woher Hvor…fra
Wann Når
Wie lange Hvor lenge
Wie Hvordan
Warum Hvorfor
Wer Hvem
Wessen Hvem sin
Wen Hvem
Wem (Til) hvem
Welche Art Hva slags

Gehört zum Lernen dazu: Die norwegische Grammatik

norwegische Grammatik
Die Osloer Oper ist das zu Hause der norwegischen Nationaloper und dem norwegischen Nationalballett.

Empfehlenswert ist auch die Seite von Sprachenlernen24, die eine übersichtliche und vollständige Zusammenfassung der norwegischen Grammatik beinhaltet. Zudem ist diese Seite kostenlos! Diese ist die bisher größte und beste kostenlose Zusammenfassung über die norwegische Grammatik, die ich im Netz gefunden habe.

Die Seite ist in mehrere Bereiche geordnet:

  • Norwegische Sprache (Sprachgeschichte, das Alphabet, die Aussprache der Konsonanten, Groß- und Kleinschreibung, Satzeichen und Kommasetzung in der norwegischen Sprache, norwegische Sprichwörter und Zungenbrecher)
  • Substantive (unbestimmte und bestimmte Artikel, Substantive, Deklination, das grammatikalische Geschlecht)
  • Adjektive & Adverbien (Überblick über Adjektive, bestimmte und unbestimmte Adjektive, Pluralbildung, Steigerungen, Kausaladverbien)
  • Verben (Überblick über die Verben, Infinitive, Konjugationsgruppen, Präteritum, Perfekt, Zukunft, Aktiv/Passiv, reflexive Verben)
  • Pronomen (Personalpronomen, Possesivpronomen, Fragepronomen, Demonstrativpronomen)
  • Der Satzbau im der norwegischen Sprache (Hauptsatz, Nebensatz, Verneinung, Interjektionen)
  • Konversationswissen (Zahlen, Währung, Uhrzeit, Wochentage, Datum, Jahreszeiten, Redwendungen, Notfälle)

Kurzum eine Seite, die sich jede/jeder in ihren/seinen Favoriten speichern sollte!

Hier gelangt ihr zu der Seite Übersicht über die norwegische Grammatik.