Ferienhausurlaub in Norwegen – Individuell die Natur genießen

Ferienhausurlaub in Norwegen - Individuell die Natur genießen

Norwegen ist ein einzigartiges Naturparadies mit wundervollen Landschaften. Für Touristen gibt es heutzutage viele verschiedene Möglichkeiten, das Land zu bereisen – je nach persönlichem Gusto. Ein Ferienhaus in Norwegen zu mieten wird dabei immer beliebter. Wir zeigen, was es dabei zu beachten gilt.

Norge, wie Norwegen in der Landessprache heißt, fasziniert immer mehr Menschen und wartet mit grandiosen Naturschauspielen auf. Im hohen Norden Europas kann man das Polarlicht oder die Mitternachtssonne erleben. Außerdem finden sich dort mächtige Gletscher und tief eingeschnittene Fjorde. Im Land der Trolle ist es nicht leicht, sich zu entscheiden, wohin die Reise gehen soll. Viele Urlauber entscheiden sich dafür, Norwegen mit einem Wohnmobil zu bereisen. „Ferienhausurlaub in Norwegen – Individuell die Natur genießen“ weiterlesen

Wie man das Lernen einer neuen Sprache realistisch angeht und in den Alltag einbauen kann

Wie man das Lernen einer neuen Sprache realistisch angeht und in den Alltag einbauen kann

In meiner Freizeit lese ich gerne und so kommt es, dass ich oft die Bücherschränke nutze, die es in meiner Region gibt. Diese Bücherschränke sind eine prima Sache! Man kann dort alle Bücher und Zeitschriften einstellen, die man selbst bereits gelesen hat, und dafür im Gegenzug andere Bücher zum Lesen entnehmen, und das Ganze ist auch noch gratis. Da ich von dieser Einrichtung seit einigen Jahren Gebrauch mache, kam ich nicht umhin, zu bemerken, wie oft sich dort Sprachlehrbücher finden – von Niederländisch über Türkisch bis zu Spanisch habe ich schon alles gefunden. Die meisten dieser Lehrbücher weisen ähnliche Gebrauchsspuren auf: die ersten ein oder zwei Kapitel wurden bearbeitet, doch der Rest des Buches ist in der Regel druckfrisch. „Wie man das Lernen einer neuen Sprache realistisch angeht und in den Alltag einbauen kann“ weiterlesen

Faul aber erfolgreich: 10 faule Strategien wie man Norwegisch schnell lernen kann

 

Faul aber erfolgreich 10 faule Strategien wie man Norwegisch schnell lernen kann

Es ist derzeit sehr aktuell, Norwegisch zu lernen. Warum? Es gibt viele Gründe dafür. Die Kinoindustrie Norwegens ist sehr stark im Kommen. Norwegisch und Schwedisch sind sehr ähnlich, also lernen Sie die erste Sprache, werden Sie auch die zweite verstehen. Norwegische Musik ist sehr toll.

Eine skandinavische Sprache gibt Ihnen Zugang zu einer neuen Welt. Natürlich können Sie auch Dänisch lesen. Norwegisch klingt wunderschön und es ist nicht schwer zu lernen, wenn Sie Deutsch schon können.

Skandinavische Länder bieten einen sehr hohen Lebensstandard, gut bezahlte Stellen, und Norweger sind außerdem sehr nett. Es gibt jede Menge Gründe zu beginnen, diese Sprache ab sofort zu lernen! Hier sind unsere 10 faulen, jedoch erfolgreichen Strategien. „Faul aber erfolgreich: 10 faule Strategien wie man Norwegisch schnell lernen kann“ weiterlesen

Vorgestellt: Der Norwegisch Videosprachkurs

Erfreulicherweise hat sich auf dem Markt der Norwegisch-Lernapps in den letzten Monaten einiges getan. Neben den Klassikern “Norwegisch lernen mit Babbel“, den “Norwegischkursen mit Langzeitlernmethoden Sprachenlernen24” und den Kursen von Duolingo, sind nun auch viele kleinere Lernapps mit dabei.

Neuartiger Norwegisch Videosprachkurs – Auch ohne Vorkenntnisse nutzbar

Seit einiger Zeit gibt es ebenfalls einen Videosprachkurs, der dem Lernenden Norwegischkenntnisse in mehreren kleinen Videolektionen vermitteln soll. Der Kurs muss nicht installiert werden und somit per PC, Laptop oder Mobiltelefon von überall zu nutzen. Um das mobile Datenvolumen zu schonen, empfiehlt sich jedoch die Nutzung dort, wo man auch W-LAN hat. „Vorgestellt: Der Norwegisch Videosprachkurs“ weiterlesen

Effektive Wege, um bequem online von zuhause Norwegisch aus zu lernen

Effektive Wege, um bequem online von zuhause Norwegisch aus zu lernen

Anzeige*

Die Lust am Lernen anderer Sprachen erlebt seit einigen Jahren wieder einen regelrechten Boom.

Dabei stehen interessanterweise nicht die bekannten Sprachen im Vordergrund, sondern vielmehr auch diejenigen die man eigentlich eher weniger nutzen würde. Englisch, Französisch und Spanisch sind Sprachen denen man überall auf der Welt begegnet. Aber wie ist es z.B. mit Norwegisch? Die nordische Sprache wird seit einiger Zeit immer populärer, was liegt da also näher wie einen online Norwegisch Unterricht zu besuchen?

„Effektive Wege, um bequem online von zuhause Norwegisch aus zu lernen“ weiterlesen

Die norwegische Königsfamilie

Die norwegische Königsfamilie

Für alle, die es noch nicht wissen, sei vorweg gesagt: Norwegen ist eine Monarchie. Staatsoberhaupt des skandinavischen Landes ist der König. Er übernimmt jedoch nur repräsentative Aufgaben und mischt sich im Allgemeinen nicht in das politische Tagesgeschehen ein. International ist das norwegische Königshaus nicht sonderlich bekannt. Wir werden es vorstellen!

Der norwegische König

Seit 1991 ist Harald V. der König Norwegens. Der im Jahr 1937 geborene Harald stellt unter den norwegischen Königen eine Ausnahmeerscheinung dar: Er ist seit 1370 der erste norwegische König, der in Norwegen geboren wurde. Verheiratet ist König Harald V. mit Königin Sonja – einer Bürgerlichen. Haralds Vater dürfte das nicht sonderlich gefallen haben – seine Zustimmung zur Hochzeit ließ neun Jahre lang auf sich warten. „Die norwegische Königsfamilie“ weiterlesen

Eine hytte in Norwegen zu haben, einfach herrlich. Aber leider teuer.

Eine hytte in Norwegen zu haben einfach herrlich Aber leider teuer

Gastartikel von Marlis, einer deutschen Hüttenbesitzerin in Norwegen.

Unberührte Natur, unglaubliche Schönheit, keine Hektik, keine Menschenmassen, das Gefühl von Freiheit – das ist Norwegen!

Viele Deutsche zieht es irgendwann einmal, manche auch mehr oder weniger dauerhaft in das fantastische Land im Norden.

Die Besetzung Norwegens durch Hitler-Deutschland bekommen wir als deutsche Nachkriegsgeneration kaum noch zu spüren. Dass es seine Zeit dauert, bis man wirklich Freunde gefunden hat, mag eher daran liegen, dass Skandinavier von Natur aus meist reservierter sind als wir. Näher kennengelernt sind sie aber überaus sozial, hilfsbereit und herzlich. „Eine hytte in Norwegen zu haben, einfach herrlich. Aber leider teuer.“ weiterlesen

Fridtjof Nansen: Norwegens größter Entdecker

Fridtjof Nansen - Norwegens größter Entdecker

Fridtjof Nansen gilt noch heute als größter Abenteurer Norwegens. Der Zoologe brach 1893 mit dem Schiff „Fram“ gen Nordpol auf. Bis dorthin kam er zwar nicht, drang jedoch weiter vor als jeder, der zuvor einen dokumentierten Versuch unternommen hatte. Doch damit nicht genug: Fridtjof Nansen war auch politisch aktiv und erhielt im Jahr 1922 den Friedensnobelpreis. „Fridtjof Nansen: Norwegens größter Entdecker“ weiterlesen

Norwegisch Crashkurs – Innerhalb kürzester Zeit fit für den Urlaub

Norwegisch Crashkurs - Innerhalb kürzester Zeit fit für den Urlaub
Waren Sie schon einmal in Norwegen? Wahrscheinlich sind Sie an diesem Land interessiert, wenn nicht sogar auf irgendeine Weise von ihm fasziniert, wenn Sie diese Zeilen lesen. Vielleicht wissen Sie auch, dass Englischkenntnisse dort sehr verbreitet sind. Prinzipiell spricht also nichts dagegen, ohne auch nur ein Wort Norwegisch zu verstehen, nach Norwegen zu reisen. Doch irgendetwas ist anders, wenn man die Landessprache beherrscht – das wissen Sie wahrscheinlich auch.

Es ist ein ziemlich gutes Gefühl, im Hotel auf Norwegisch zu grüßen, im Restaurant auf Norwegisch zu bestellen und auf der Straße zur Verwunderung der Einheimischen in gutem Norwegisch nach dem Weg fragen zu können.

Welche weiteren Vorteile es bietet, in Norwegen Norwegisch sprechen zu können und wieso unser Norwegisch-Crashkurs eine gute Wahl ist, möchten wir Ihnen in aller Kürze verraten. Vielleicht dürfen wir Sie danach ja in kürzester Zeit fit für Ihren Urlaub machen? „Norwegisch Crashkurs – Innerhalb kürzester Zeit fit für den Urlaub“ weiterlesen

Fußball in Norwegen

Fussball in Norwegen
Norwegen – Ein kaltes Land, in dem die Bevölkerung ausschließlich an Wintersport interessiert ist? Nicht ganz. Fußball ist neben den diversen Wintersportarten und dem Eishockey eine der liebsten Freizeitbeschäftigungen der Norweger. Erstaunlicherweise ist der norwegische Fußballverband der Verband mit der größten Anzahl aktiver Sportler im ganzen Land.

Verwundern mag das vor allem angesichts der Zurückhaltung, die die norwegischen Fans bei internationalen Wettbewerben an den Tag legen. Das jedoch ist eher auf die Erfolglosigkeit der Herrenmannschaften als auf fehlende Begeisterung zurückzuführen. Bei Europa- und Weltmeisterschaften ist die norwegische Nationalmannschaft nie sonderlich in Erscheinung getreten. Der Achtelfinaleinzug bei der WM 1998 in Frankreich und die Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen 1936 sind die größten Erfolge. Auch die Vereinsmannschaften konnten international nie überzeugen – der größte Erfolg ist der Einzug Rosenborg Trondheims ins Viertelfinale der Champions League in der Saison 1996/97. „Fußball in Norwegen“ weiterlesen