Urlaub in Bergen ­čç│­čç┤ Atemberaubende Aussicht und UNESCO-Weltkulturerbe

Teile diesen Beitrag!

Urlaub in Bergen - Atemberaubende Aussicht und UNESCO-Weltkulturerbe
Wen es im Urlaub in den Norden zieht und wer neben atemberaubender Natur nicht auf kunterbuntes St├Ądteleben verzichten m├Âchte, wird in Bergen die perfekte Destination f├╝r die n├Ąchste Reise finden.

Urlaub in Bergen – Urlaub im Herz der Fjorde

Bergen ist das zweitgr├Â├čte urbane Zentrum Norwegens, hat jedoch die Atmosph├Ąre und das Flair eines kleinen St├Ądtchens. Hier flaniert man durch kleine G├Ąsschen mit Kopfsteinpflaster, vorbei an Caf├ęs und Kr├Ąmerl├Ąden, spaziert am Lille Lungegardsvann, einem kleinen See, entlang und genie├čt die regionalen Fischspezialit├Ąten wie Bergener Fischsuppe, Fischfrikadellen oder persetorsk, ein Gericht mit Kabeljau, Erbsen und Kartoffeln.

Ihren Beinahmen ÔÇ×Herz der FjordeÔÇť tr├Ągt Bergen mit Stolz. Die Stadt liegt eingebettet zwischen den f├╝r Skandinavien typischen, atemberaubenden Fjorden und bietet sich als bequemer Ausgangspunkt f├╝r Fahrten in die beiden gr├Â├čten Fjorde Norwegens an, dem Hardangerfjord und dem Sognetfjord.

Kulinarik, Geschichte und Natur vereint

Der malerischste Stadtteil Bergens ist Bryggen, das Hafenviertel, welches 1979 zum UNESCO Welterbe ernannt wurde. Die sich am Pier entlangreihenden bunten Holzh├Ąuser sind eines der Wahrzeichen der fast tausendj├Ąhrigen Stadt. Die hanseatische Landungsbr├╝cke zeugt von ihrer bewegten Vergangenheit, als sie als eines der wichtigsten Nadel├Âhre des Handels zwischen Norwegen und dem restlichen Europa galt. In Bryggen befinden sich zahlreiche kleine Gesch├Ąfte, Kunstgalerien und Restaurants, die Gassen laden zum Bummeln und Verweilen ein.

Ein absolutes Highlight ist der Bergener Fischmarkt, welcher seit 1276 abgehalten wird. Neben den K├Âstlichkeiten der Norwegischen See wird hier auch regionales Obst und Gem├╝se sowie Kunsthandwerk angeboten. In der Markthalle kann man sich durch die zahlreichen Gaumenfreuden der von der UNESCO als Gastronomiestadt ausgezeichneten Stadt probieren.

Das Bergener Aquarium bietet nicht nur den Kleinsten Abwechslung und Unterhaltung. In mehr als 60 Aquarien k├Ânnen neben den Unter- und ├ťberwassertieren der Region auch deren Artgenossen aus tropischeren Regionen bestaunt werden.

Wer einen atemberaubenden Ausblick vom h├Âchsten der sieben Stadtberge nicht missen m├Âchte, begibt sich auf den Ulriken. Diese Anh├Âhe ist sowohl bequem mit der Gondelbahn, als auch zu Fu├č (Dauer ca. 1,5 bis 2 Stunden) zu erreichen. Die Aussicht auf Bergen, die Fjorde und die Berge rund um die Stadt ist von fast jedem Punkt des auch f├╝r weniger Ge├╝bte geeigneten Wanderweges aus spektakul├Ąr.

Das KODE, imposantes Kunstmuseum und au├čergew├Âhnlicher Veranstaltungsort in einem, ist einen Besuch wert. Die Dauerausstellung f├╝r Goldschmiedekunst, eine Antiquit├Ątensammlung mit St├╝cken aus Europa und Asien sowie die verschiedenen Veranstaltungsr├Ąumlichkeiten ziehen G├Ąste in ihren Bann.

Nicht umsonst geh├Ârt Bergen zu den 10 sch├Ânsten St├Ądten in Norwegen und ein Urlaub in Bergen geh├Ârt auf die Bucket-List f├╝r Reisefans.

├ťbernachten in Bergen

Hier gibt es viele M├Âglichkeiten, die auf verschiedene Bed├╝rfnisse der BesucherInnen abgestimmt sind. Bergen bietet seinen G├Ąsten die komplette Bandbreite vom F├╝nf-Sterne-Haus ├╝ber Fr├╝hst├╝ckspensionen bis hin zu Hostels. AirBnb ist eine geeignete Option, um eine ganze Unterkunft zu mieten. Dies gilt vor allem f├╝r Familien und Paare, die eine gewisse Autonomie in der Planung ihrer Mahlzeiten und Tagesabl├Ąufe bevorzugen.

Anreisem├Âglichkeiten

Nach Bergen kommt man von Deutschland aus am einfachsten und schnellsten mit dem Flugzeug (die meisten gr├Â├čeren Flugh├Ąfen wie Frankfurt, Berlin und D├╝sseldorf bieten Direktverbindungen an).

Diejenigen, die etwas mehr Zeit f├╝r die Anreise in Kauf nehmen und sich f├╝r die sogenannte Bergenbahn entscheiden, werden mit unglaublichen Aussichten w├Ąhrend der ca. siebenst├╝ndigen Fahrt von Oslo nach Bergen belohnt.

Wer das eigene Auto nach Norwegen mitnehmen m├Âchte, kann per F├Ąhre nach Stavanger oder einer anderen Stadt im S├╝den des Landes einreisen. Man sollte beachten, dass es in Norwegen viele mautpflichtige Stra├čen gibt.

Reisedokumente

F├╝r EU-B├╝rgerInnen reicht f├╝r die Einreise nach Norwegen ein g├╝ltiger Personalausweis oder Reisepass. Ein Visum muss nicht beantragt werden.

Bergen – Eine Gro├čstadt mit Kleinstadtcharakter

Die Stadt zwischen den sieben Bergen hat sich trotz ihrer Entwicklung ├╝ber die Jahrhunderte stets ihre malerische Kleinstadtatmosph├Ąre behalten und behauptet sich dennoch in der zeitgen├Âssischen Kunst-, Kultur- und vor allem Gastronomieszene Norwegens als einer der Hotspots schlechthin. Gepaart mit der einzigartigen Naturkulisse und den zahlreichen Ausflugsm├Âglichkeiten ins Gr├╝ne und in die Fjorde beschert Bergen seinen G├Ąsten eine unvergessliche Reise.

Teile diesen Beitrag!