Norweger sind nette Menschen

Norweger sind nette Menschen


Von einem LKW-Fahrer, der viel in Norwegen unterwegs ist, habe ich kürzlich gehört, dass Norweger sehr unhöflich sind. Diese Aussage hat mich ehrlich gesagt etwas geschockt. Ich behaupte, dass es an dem LKW-Fahrer selber gelegen hat. Man sagt ja schließlich auch: “Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es zurück.”

Weiterlesen …

7 norwegische Ausdrücke, die man nur schwer übersetzen kann

7 norwegische Ausdrücke die man nur schwer übersetzen kann
Es gibt so einige norwegische Ausdrücke, die man nur schwer übersetzen kann. Hier sind einige Beispiele samt Erklärung:

1. Takk for sist

Danke für das letzte Mal” sagt man zu jemandem, den man eine Weile nicht gesehen hat. Dabei spielt es keine Rolle, ob das letzte Treffen drei Tage oder 3 Jahre her ist. “Takk for sist” ist eine nette Angewohnheit und wieder mal ein Beispiel für das freundliche norwegische Gemüt.

Weiterlesen …

Weihnachten in Norwegen

Weihnachten in Norwegen

An Heiligabend (Julaften oder Julekveld) werden in Norwegen, genauso wie in Deutschland, die Weihnachtsgeschenke gebracht. Die Geschenke werden entweder von Weihnachtsmann (Julenissen) oder von den kleinen Kobolden (Nissen) gebracht. Die Geschenke werden unter den Baum gelegt und die Kinder lesen die Karten auf den Geschenken laut für alle vor.

So feiert man Weihnachten in Norwegen

Für die Nissen wird zur Stärkung und als Dankeschön ein Reisbrei (Julegrøt) hingestellt.

In einigen Teilen Norwegens verkleiden sich dann die Kinder als Charaktere der Weihnachtsgeschichte und gehend singend von Haustür zu Haustür.

Weiterlesen …