[Getestet] Norwegisch Sprachkurs von Sprachenlernen24

Du interessierst dich für den Norwegisch Onlinekurs von Sprachenlernen24? Wir haben ihn getestet ✓ || Erfahre mehr & Teste kostenlos!

Norwegische Onlinesprachkurs Sprachenlernen24

Heute möchte ich euch den Basis Norwegisch Sprachkurs von Sprachenlernen24 vorstellen. Auf der Seite von Anbieter wird versprochen,  dass jeder innerhalb von nur 3 Monaten und mit nur ca. 15-20 Minuten pro Tag Norwegisch lernen kann. Durch den Kurs soll ein Lernfaden führen, der dem Lerner täglich Aufgaben und Tagesziele vorgibt.

Weiterlesen …

Norweger sind nette Menschen

Norweger sind nette Menschen


Von einem LKW-Fahrer, der viel in Norwegen unterwegs ist, habe ich kürzlich gehört, dass Norweger sehr unhöflich sind. Diese Aussage hat mich ehrlich gesagt etwas geschockt. Ich behaupte, dass es an dem LKW-Fahrer selber gelegen hat. Man sagt ja schließlich auch: “Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es zurück.”

Weiterlesen …

Der Norwegisch Grundwortschatz für deinen Lernerfolg

Grundwortschatz Deutsch Norwegisch Englisch


Vor mehr als 10 Jahren habe ich damit begonnen Norwegisch zu lernen. Im Vergleich zu heute gab es damals wenig norwegische Lernmaterialien, so dass man meist auf Lehrbücher aus Norwegen zurückgreifen musste. Dies hat sich mittlerweile zum Glück geändert. Es gibt z.B. “Nils. Norwegisch Lernen mit einer spannenden Geschichte” und norwegische Lehrbücher von Klett und dem Hempen Verlag.

Weiterlesen …

In Norwegen studieren

Studieren in Norwegen - Ratgeber Auf nach Norwegen Jobs Studium und Praktikum Kajtaj Wilke und Judith Wintermann


Ein Auslandsstudium absolvieren in einem Land, in das nicht jeder geht, das aber auch nicht zu exotisch ist? Da ist Norwegen genau das Richtige.

Hier wird vergleichsweise viel Geld in Bildung gesteckt, was sich auch für Studenten auszahlt:

  • keine Studiengebühren
  • ein guter Betreuungsschlüssel
  • ein allgemein hoher Lebensstandard, auch unter Studierenden

Die Vorteile eines Studiums in Norwegen

Weiterlesen …

Sprachreisen nach Norwegen als Aktivurlaub: Lernen in Bewegung

Sprachreisen nach Norwegen als Aktivurlaub: Lernen in Bewegung

Gastbeitrag von Yvonne Moutoux von norwegischkurse.com.*

Wer eine Sprachreise bucht, will auch Land und Leute kennen lernen und nicht nur im Klassenzimmer büffeln. Genau dafür sorge ich, denn “Lernen in Bewegung” ist mein Motto. Seit über zwanzig Jahren biete ich als Muttersprachlerin und studierte Skandinavistin Sprachreisen nach Norwegen an. Aus Erfahrung weiß ich also, dass die Aufnahmefähigkeit deutlich steigt, wenn meine TeilnehmerInnen sich beim Lernen oder auch zwischen den Lernphasen draußen an der frischen Luft bewegen. Und darum plane ich während meiner einwöchigen Norwegischkurse in Oslo, Hovden, Balestrand und Tysnes konsequent gemeinsame Ausflüge ein.

Weiterlesen …

Erfolgreich Norwegisch lernen mit Einzelunterricht

Erfolgreich Norwegisch lernen mit Einzelunterricht
Gastartikel*

Wie du erfolgreich Norwegisch im Einzelunterricht lernst und welche Vor- und Nachteile das gegenüber dem typischen Gruppenunterricht hat

Du hast beschlossen, Norwegisch zu lernen oder deine Sprachkenntnisse aufzufrischen oder zu vertiefen? Perfekte Entscheidung!
Glücklicherweise hast du heutzutage zahllose Möglichkeiten, dich einer Fremdsprache zu nähern. Was dabei gut und was nicht so gut klappt, unterscheidet sich natürlich von Lerner zu Lerner, daher solltest du einfach testen, was die am besten für dich geeignete Lernmethode ist.

Weiterlesen …

7 norwegische Ausdrücke, die man nur schwer übersetzen kann

7 norwegische Ausdrücke die man nur schwer übersetzen kann
Es gibt so einige norwegische Ausdrücke, die man nur schwer übersetzen kann. Hier sind einige Beispiele samt Erklärung:

1. Takk for sist

Danke für das letzte Mal” sagt man zu jemandem, den man eine Weile nicht gesehen hat. Dabei spielt es keine Rolle, ob das letzte Treffen drei Tage oder 3 Jahre her ist. “Takk for sist” ist eine nette Angewohnheit und wieder mal ein Beispiel für das freundliche norwegische Gemüt.

Weiterlesen …

Wie man einen Norweger so richtig wütend macht

Wie man einen Norweger so richtig wütend macht

Norweger sind für ihre ruhige und gelassene Art bekannt. Man denkt, dass nichts auf der Welt einen Norweger so richtig aus der Fassung bringen kann:

  • Norweger klären Meinungsverschiedenheiten bei einem Bier.
  • Im Restaurant würde man sich nie über das schlechte Essen beschweren.
  • Ein Streik dauert selten länger als 24 Stunden.

Weiterlesen …

Weihnachten in Norwegen

Weihnachten in Norwegen

An Heiligabend (Julaften oder Julekveld) werden in Norwegen, genauso wie in Deutschland, die Weihnachtsgeschenke gebracht. Die Geschenke werden entweder von Weihnachtsmann (Julenissen) oder von den kleinen Kobolden (Nissen) gebracht. Die Geschenke werden unter den Baum gelegt und die Kinder lesen die Karten auf den Geschenken laut für alle vor.

So feiert man Weihnachten in Norwegen

Für die Nissen wird zur Stärkung und als Dankeschön ein Reisbrei (Julegrøt) hingestellt.

In einigen Teilen Norwegens verkleiden sich dann die Kinder als Charaktere der Weihnachtsgeschichte und gehend singend von Haustür zu Haustür.

Weiterlesen …